Die Bibel (Übersetzung Hermann Menge), Buch Psalter, Kapitel 111

Psalter
1Halleluja!Preisen will ich den HERRN von ganzem Herzenim Kreise der Frommen und in der Gemeinde.2Groß sind die Werke des HERRN,erforschenswert für alle, die Gefallen an ihnen haben.3Ruhmvoll und herrlich ist sein Tun,und seine Gerechtigkeit bleibt ewig bestehn.4Er hat ein Gedächtnis seiner Wundertaten gestiftet;gnädig und barmherzig ist der HERR.5Speise hat er denen gegeben, die ihn fürchten;er gedenkt seines Bundes ewiglich.6Sein machtvolles Walten hat er kundgetan seinem Volk,indem er ihnen das Erbe der Heiden gab.7Die Werke seiner Hände sind Treue und Recht;unwandelbar sind alle seine Gebote,8festgestellt für immer, für ewig,gegeben mit Treue und Redlichkeit.9Erlösung hat er seinem Volk gesandt,seinen Bund auf ewig verordnet;heilig und furchtgebietend ist sein Name.10Die Furcht des HERRN ist der Weisheit Anfang (Spr 9,10),eine treffliche Einsicht für alle, die sie üben:sein Ruhm besteht in Ewigkeit.
Datenschutz