Egid Quirin Asam (1692 Tegernsee - 1750 Mannheim)

Orte
Beziehungen
Beziehung
Cosmas Damian Asam
1686 Benediktbeuern - 1739 München
Beziehung
Georg Dientzenhofer
1643 Oberulpoint (jetzt Litzldorf) bei Bad Feilnbach - 1689 Waldsassen
Beziehung
Ignaz Anton Gunetzrhainer
1698 München - 1764 München
Beziehung
Ignaz Günther
1725 Altmannstein - 1775 München
Beziehung
Johann Baptist Straub
1704 Wiesensteig - 1784 München
Beziehung
Johann Dientzenhofer
1663 St. Margarethen bei Brannenburg - 1726 Bamberg
Beziehung
Johann Gebhard
1676 Velthurns - 1756 Regensburg
Beziehung
Johann Georg Bergmüller
1688 Türkheim - 1762 Augsburg
Beziehung
Johann Jakob Herkomer
1652 Sameister - 1717 Füssen, Kloster Mang
Beziehung
Joseph Matthias Götz
1696 Bamberg - 1760 München
Beziehung
Leonhard Dientzenhofer
1660 St. Margarethen bei Brannenburg - 1707 Bamberg
Beziehung
Matthäus Günther
1705 Peißenberg-Tritschenkreut - 1788 Haid bei Wessobrunn
Beziehung
Otto Gebhard
1703 Regensburg - 1773 Regensburg
Beziehung
Philipp Dirr
um 1582 Weilheim - 1633 Freising
Beziehung
Simon Sorg
1719 Kelheim - 1792 Regensburg
Beziehung
Wolfgang Dientzenhofer
1648 Oberulpoint (jetzt Litzldorf) bei Bad Feilnbach - 1706 Amberg
Werke (1714 - 1748)
Weihenstephan, ehem. Benediktinerabtei, ehem. Korbinianskapelle (1803 abgebrochen)
Jetzt: Verloren
1720
Auftraggeber: Freiherr Maximilian Emanuel von und zu Sandizell und seine Frau Maximiliana Katharina
1747
Egid Quirin Asam (1692 Tegernsee - 1750 Mannheim)
Egid Quirin Asam (1692 Tegernsee - 1750 Mannheim)
Datenschutz